Statement von Natascha Kohnen zur Affäre Maaßen

Veröffentlicht am 21.09.2018 in Bundespolitik

Natascha Kohnen zur Affäre Maaßen

Der Skandal um die Beförderung von Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen hat hohe Wellen geschlagen. Unser Spitzenkandidatin Natascha Kohnen hat klare Worte für die Entscheidung gefunden und sie als falsch verurteilt. Unterstützt wird sie in dieser Haltung von Fraktionschef Markus Rinderspacher und dem gesamten Vorstand. In einer Vorstandsitzung der Bundes-SPD am Montag soll über den Fall und die Rolle der Bundesvorsitzenden Andrea Nahles diskutiert werden.

 

Mach mit - werde Mitglied!

Heute im Kalender

Alle Termine öffnen.

16.10.2019, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Bamberg-Ost Gartenstadt Kramersfeld: Sondersitzung Klimawandel
Liebe Genossinnen und Genossen, das Thema, das uns derzeit, und verm …

17.10.2019, 14:00 Uhr 60plus: Unterhaltspflicht der Kinder (geplant)
Referent: VDK - Experte

17.10.2019, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD Bamberg-Stadt: Kreisvorstands- und Kreisausschusssitzung
Es erging Einladung an die KA-Mitglieder. Felix Holland Kreisvorsitzender Bamberg-Stadt

Alle Termine